Wertschätzende Kommunikation ist das entscheidende Tool
für einen exzellenten Projektverlauf in Agenturen
– sie führt zu motivierten Mitarbeitern, guten Teams und zufriedenen Kunden.

      Applaus für die Agentur

In unseren Seminaren trainieren wir,
wirksam miteinander zu kommunizieren.
Das spart Abstimmungsschleifen und
den Verbrauch von wertvollen Ressourcen.
Freuen Sie sich auf guten Teamspirit,
Zufriedenheit mit der eigenen Arbeit und
gute Tipps zur Führung von Kunden!

Ein Applaus-Seminar.

      „Wertschätzende Kommunikation in der Agentur“

Die Art der Kommunikation bestimmt, wie gut alle Teammitglieder auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten. Sie ist entscheidend für einen reibungslosen Workflow und den optimalen Einsatz von Ressourcen wie Zeit, individuelle Fähigkeiten und Begeisterungsfähigkeit für das bestmögliche Ergebnis. Wertschätzende Kommunikation fördert darüber hinaus auch die individuellen Persönlichkeitsschätze und die Fähigkeiten jedes einzelnen Teammitgliedes.
Mit bewährten Übungen und Tools aus der wertschätzenden Kommunikation kann auch ein bunt zusammengewürfeltes Team bestens zusammen arbeiten, wenn der Wert jedes Einzelnen bewusst gesehen, gewertschätzt und konstruktiv eingesetzt wird.

Was wird trainiert?
Im Seminar trainieren Projektmanager, Teamleiter und Mitglieder der Führungsebene Skills und Techniken um eine motivierte Arbeitsatmosphäre zu erzeugen, in der das Team und auch der Kunde mit Spaß arbeiten. Die Teilnehmer erfahren, wie Konflikte entstehen, warum sie eskalieren und wie sie sich vermeiden lassen. Sie trainieren Kommunikationstechniken, mit deren Hilfe sie selbst in angespannten Situationen konstruktive Gespräche führen können.

Was bleibt wirklich hängen?
Kommunikationskultur kann nicht verordnet werden. Sie kann aber begünstigt werden durch die Entwicklung von Haltungen und Sichtweisen. Mit erprobten Werkzeugen aus der wertschätzenden Kommunikation wird eine Haltung entwickelt, die schon im Vorfeld dafür sorgt, dass innerhalb der Teams und zwischen verschiedenen Hierarchie-Ebenen weniger Konflikte entstehen. Gekonnt eingesetzt helfen die Tools langfristig Teamspirit zu stärken, die Produktivität zu erhöhen, bessere Ergebnisse zu erzielen und Kunden zu binden.

Trainingsinhalte
  • Wertschätzende Kommunikation – was ist das?
  • Unterschiede der weiblichen und männlichen Kommunikation – erkennen, anerkennen, nutzen
  • Umgang im Team vs. Umgang mit dem Kunden – darauf kommt es an
  • Konflikte, Vorgehensweise und Vermeidungsstrategien – persönliche Einstellungen verbessern
  • Problemlösungstechniken – kennenlernen, lernen, anwenden
Methoden
  • Vortrag mit einer Einführung in das Thema „Wertschätzende Kommunikation und Konfliktmanagement“
  • Gesprächs- und Körperübungen: Kommunikations-Werkzeuge und Strategien erleben, ausprobieren und umsetzen
  • Theorie und Praxis: Übungen aus Ihrem beruflichen Agenturalltag
Nutzen
  • Wertschätzender Umgang im Team und mit dem Kunden
  • Konstruktives Teambuilding und guter Teamspirit
  • Effektivere Kommunikation in allen Projektphasen
  • Kraftvollere und produktivere Arbeitsverhältnisse – mehr Spaß und Motivation
  • Destruktive Gewohnheiten und Verhaltensweisen entdecken und aufgeben
  • Konfliktreduktion – Fähigkeiten Konflikte zu moderieren und zu lösen –
  • Loyalität zur Agentur
Zielgruppe
  • Projektmanager
  • Teamleiter
  • Führungskräfte aller Kompetenzbereiche
  • Alle, die ihre Kommunikations- und Handlungskompetenz in der täglichen Zusammenarbeit mit Kunden und im Team erweitern wollen und lernen möchten Konflikte konstruktiv zu lösen

Ein Applaus-Seminar.

      Präsentationsseminar „Eindruck hinterlassen“

Jede Präsentation lebt in erster Linie von der Person, die präsentiert. Ihr Auftritt ist entscheidend für den Erfolg. Sich selbstsicher und wirkungsvoll dem Kunden gegenüber darstellen, ob vor großer oder kleiner Runde sowie im Einzelgespräch ist entscheidend für Ihren Erfolg.

Nach wie vor wird den schönen Folien und natürlich den wichtigen Inhalten sehr viel Aufmerksamkeit geschenkt. Tage- oder wochenlanges Arbeiten an den Inhalten möchte perfekt dargestellt sein. Was aber nach wie vor masslos unterschätzt wird: Der wichtigste Faktor bei einer erfolgreichen Präsentation ist nicht der Inhalt, sondern der Auftritt.
Über 80 % unserer erzielten Wirkung entsteht durch unsere körperliche und sprachliche Präsenz. Deshalb sind natürlich diese Situationen stark stressbesetzt. Nur wenige Menschen lieben es sich selbst und ihre Inhalte darzustellen und vor Gruppen zu präsentieren.

Die gute Nachricht: Präsentieren lässt sich trainieren! Lernen Sie entspannt und authentisch im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen.

Wenn Sie klare und eindeutige Signale senden, sprachlich und körperlich überzeugen, inspirieren Sie Ihr Publikum und Ihre erarbeiteten Inhalte erreichen den Kunden. Begeisterung begeistert, das gilt es zu nutzen.
Selbstbewusst und authentisch auftreten, das ist das Ziel dieses Seminars.

Trainingsinhalte
  • Körperübungen zur inneren und äußeren Haltung
  • Freies Sprechen
  • Umgang mit Nervosität
  • Klarheit und Struktur in der Präsentation (Köder-Haken-Modell)
  • Verbindung zum Zuhörer aufbauen und halten
  • Präsentation vor der Gruppe mit Feedback
Methoden
  • Einleitender Vortrag
  • Gelerntes erleben durch Körperübungen
  • Üben an praktischen Beispielen aus dem beruflichen Alltag
  • Präsentationsübungen
Trainingsatmosphäre
  • Vertrauensvoll und wertschätzend
  • Spielerisch, humorvoll
  • Verbindend und kollegial

Dieses Training wird sowohl als In-House-Seminar als auch in Form eines offenen Seminars angeboten.
> Termine

Ein Applaus-Seminar.

      „Kunden führen – Neugeschäft verkaufen“

Kunden gewinnen bedeutet in einer Agentur, Vertrauen zum Kunden aufzubauen und ihn zu begeistern. Dafür müssen Sie als Kundenberater kreative Arbeit verkaufen – und genau darin steckt oft Potenzial für Missverständnisse. Was wird erwartet? Was bedeutet der Wert der Ergebnisse in Zahlen? Woran misst man das? Warum hat der Kunde sich das eigentlich ganz anders vorgestellt?

Der Weg zu fairen Abrechnungen und zu mehr Neugeschäft führt über einen guten Kundenberater. Seine Kommunikation mit dem Kunden entscheidet über Erwartung, Zufriedenheit und Begeisterung. „Der Kunde muss geführt werden.“ heißt es, doch was bedeutet das genau?

Im Seminar „Kunden führen – Neugeschäft verkaufen“ lernen Sie, die unkonkreten Erwartungen Ihres Kunden, zu präzisieren. Sie lernen, kontinuierlich Vertrauen in das Team und Wertschätzung für dessen Leistung aufzubauen. Und Sie lernen, mit den unterschiedlichsten Kunden zu kommunizieren.

Denn besonders in einer Agentur ist diese Kommunikation oft eine Gradwanderung. Die meisten Kunden fühlen sich gut in der lockeren Arbeitsatmosphäre, „Duzen“ schafft Vertrauen. Gleichzeitig gilt es die notwendige Distanz zu wahren und Professionalität auszustrahlen. Wir zeigen Ihnen die Kommunikations-Werkzeuge dafür.

Als Berater in der Agentur sind Sie aber auch intern ein Verkäufer. Dem Team „verkaufen“, dass manchmal ein noch besseres Ergebnis als das Vorliegende geliefert werden muss. Dass Wochenendarbeit nötig ist. Dass ein Layout nicht gut angekommen ist. Dass der bessere Entwurf abgeschossen wurde. Aber auch zu kommunizieren, dass ein Entwurf besonders gut angekommen ist. Denn positives Feedback ist wichtig für die nächsten Ergebnisse aus der Kreation – und diese wiederum für die Kundenzufriedenheit.

Trainingsinhalte
  • Grundlagen wertschätzender Kommunikation
  • Kreieren von Teamspirit
  • Aufbau von Verbindung und Vertrauen zum Kunden
    – Anerkennen und positive Wertschätzung
    – Nachgeben, um das Ziel zu erreichen
  • Fokussierung auf Tatsachen, Vermeidung von Interpretationen
Methoden
  • Vortrag mit einer Einführung in das Thema
  • Übungen
  • Erlebbare Kommunikationswerkzeuge mit Gesprächs- und Körperübungen
  • Berichte aus der Praxis: „Was funktioniert, was funktioniert nicht“
  • Beispiele aus der Praxis als Rollenspiele
Trainingsatmosphäre
  • Vertrauensvoll und wertschätzend
  • Stärkung der Verbindung im Team
  • Spielerisch
Nutzen
  • Gute Beratung für den Kunden
  • Gute Verbindung zu den Kunden und zum Team
  • Den eigenen Verkaufsstil entdecken und umsetzen
  • Kraftvollere und produktivere Arbeitsverhältnisse
  • Mehr Fokus in Verkaufssituationen
  • Mehr Umsatz für die Agentur

Dieses Training wird sowohl als In-House-Seminar als auch in Form eines offenen Seminars angeboten.
> Termine

FRAU LAMM trainiert.

      Projektmanagement-Trainings

In Kooperation mit „Applaus“ bietet FRAU LAMM Training + Coaching für Agenturen und Unternehmen Gruppen-Trainings im Arbeitsfeld Projektmanagement digitaler Projekte. In Tages- oder Halbtagestrainings werden Teilnehmer zu verschiedenen Themen geschult. Gemeinsam mit dem Auftraggeber wird ein Fahrplan für die Trainings entwickelt und eng auf interne Anforderungen abgestimmt.

Ziele

Ziele werden mit dem Auftraggeber gemeinsam entwickelt auf die zu trainierenden Mitarbeiter und deren Bedürfnisse abgestimmt. Hier einige beispielhafte Ziele:

  • Sicheres Vorgehen in der Set-Up-Phase eines Projekts
  • Kennenlernen und Festigen der Steps im Digital Workflow
  • Klare Projektsteuerung
  • Effiziente Organisation von Meetings
Trainingsinhalte

Inhalte werden für jede Gruppe individuell zusammengestellt. Mögliche Inhalte:

  • Digitaler Workflow
  • Team Aufstellung
  • Projekt Set-Up: KVA, Timing, Briefing
  • Ein Projekt begleiten: Checklisten + Tools für Dokumentation, ToDo-Listen, eigene Orga, Planung von Meetings
Zielgruppe

Die Gruppen-Trainings richten sich insbesondere an Agenturen im Digital-Marketing oder Unternehmen mit Fokus auf Projektarbeit, die Teams schulen möchten.
Für 1:1-Trainings im Bereich Projektmanagement checken Sie das Coaching-Angebot: Link

Nutzen

Motivierte Mitarbeiter, eine gesteigerte Qualität in den Projektverläufen, einen verbesserten Arbeitsalltag und zufriedene Kunden.

Kontakt

Rufen Sie Kathrin Lamm an: Tel. 040 – 31 97 51 95

e-Mail: katrin.lamm (ät) applausapplaus.com

„Nachdem wir unsere Ziele aus den Augen verloren hatten,
verdoppelten wir unsere Anstrengungen.“

(Mark Twain)